Spielplatzfest Unterweisenborn

Spielplatzfest begeistert Groß und Klein


Lob an die Freiwillige Feuerwehr Unterweisenborn
Strahlende Kinderaugen, fröhliches Lachen und der Duft von gegrillten Bratwürsten. Auch in diesem Jahr war das Spielplatzfest in Unterweisenborn wieder ein Highlight für Klein und Groß. Neben den Angeboten für die Kinder war selbstverständlich auch für das leibliche Wohl gesorgt. Gegrillte Steaks und Bratwürste, kühle Getränke sowie ein köstliches Kuchenbuffet – und das zu sehr günstigen, familienfreundlichen Preisen – da war wirklich für jeden etwas dabei.
Seit fast 40 Jahren findet am Fronleichnamstag das Spielplatzfest in Unterweisenborn statt. Angeführt vom damaligen Chef der Unterweisenborner Feuerwehr, August Hohmann, traf man sich zunächst bei einigen Flaschen Bier und Cola. Später kam ein Bierpilz hinzu. Einige Jahre darauf wurde sogar ein Zelt errichtet. Hierzu benutzte man Stangen und Stäbe, die eigentlich für den Anbau von Bohnen und Gemüse in den heimischen Gärten gedacht waren, und eine große Plane, so Karl-Otto Reinhard, der zu den Gründungsmitgliedern des Festes zählt.
So ein Fest gelingt natürlich nur dann, wenn viele gemeinsam an einem Strang ziehen. Daher ein großes Lob den vielen ehrenamtlichen Helfern von der Freiwilligen Feuerwehr, die mit viel Aufwand und Liebe zum Detail das diesjährige Spielplatzfest geplant, organisiert und erfolgreich durchgeführt haben.

 


 


Copyright © by Joh. Hesse