Willkommen in Schenklengsfeld

Die Gemeinde Schenklengsfeld liegt in den Ausläufern der Kuppenrhön zwischen dem Seulingswald im Norden und dem Hessischen Kegelspiel im Süden. Etwa 8 km westnordwestlich liegt Bad Hersfeld und circa 17 km südsüdwestlich Hünfeld (je Luftlinie). Sie befindet sich auf einer fruchtbaren Hochebene. Im Westen fällt das Gelände zur Fulda hin ab und im Osten zum Werratal. Bei Schenklengsfeld verläuft ein Teil der Wasserscheide zwischen diesen beiden Flüssen. In der Nachbargemeinde Eiterfeld entspringt der kleine Fluss Solz, der in Bad Hersfeld in die Fulda mündet. Weiterhin liegt die Quelle des Ransbachs hier, der bei Philippsthal in die Werra fließt.

Der tiefste Punkt liegt mit 225 m ü. NN in der Solzaue. Der höchste Punkt in der Gemeindegemarkung ist der 511 m ü. NN hohe Landecker Berg.

Der Ort Schenklengsfeld wurde um das Jahr 800 als „Lengesfeld in Thuringia“ im „Breviarium Lulli“ des Klosters Hersfeld das erste Mal erwähnt und entwickelte sich schnell zu einem Amtsort mit Vogtei, Gericht und Amtmann. Ein Galgen wird noch 1688 erwähnt. Ab 1648 gehörte Schenklengsfeld mit dem gesamten Amt Landeck zur Landgrafschaft Hessen-Kassel und war reformiert-protestantisch. Während der Zeit des napoleonischen Königreichs Westphalen (1807–1813) war Schenklengsfeld Hauptort und Sitz des Friedensgerichts des Kantons Landeck.

Im Jahre 1455 wurde bei Lengsfeld ein Gesundbrunnen erwähnt. Neben dieser Quelle entsprangen im Jahre 1688 zwei weitere Quellen. Ab dem 23. April 1688 gab es daraufhin für mehrere Jahre einen Badebetrieb mit Brunnenhaus, betreut von dem Badearzt Dr. Bachoff aus Gotha.

Der Ort hatte von 1912 bis 1993 mit der Hersfelder Kreisbahn eine Schienenanbindung nach Bad Hersfeld und ins Werratal nach Heimboldshausen. Heute ist noch das Betriebsgelände der ehemaligen Kreisbahn am alten Bahnhof vorhanden. Am 11. September 2009 hat der Förderverein Werra-Fulda-Bahn e. V. dieses zusammen mit der Teilstrecke nach Heimboldshausen von der Hessischen Landesbahn erworben; zukünftig soll ein Museumsbahnbetrieb stattfinden.

Rathauswegweiser

Anno Dazumal

Kreisbahn

weiter


 

weiter


 

weiter


 

Veranstaltungen / Regional

Bad Hersfeld

Hohenroda

weiter

 

Rotenburg

Heringen


 

Veranstaltungs-Archiv

Radio Landeck

Sammlerecke


 

Laenschelder Filme - Videos - Bildershows

Anfahrtsbeschreibung

RSS hr4 Nord-Osthessen

RSS Bad Hersfeld aktuell

  • Auf dem Marktplatz wird ab 12. Mai der Hessentag aufgebaut 25. April 2019
    Einen Hessentag mitten in der Stadt – das war und ist das gemeinsame Ziel von Kreisstadt und Land für den 59. Hessentag in Bad Hersfeld. In der Konsequenz wird für die vielen Attraktionen der Großveranstaltung buchstäblich jeder Quadratmeter in der Innenstadt benötigt. Wegen der Aufbauarbeiten für den Hessentag 2019 stehen die Parkplätze auf dem Marktplatz […]
  • Informationen für Anwohner am 29. April rund um den Hessentagsfestzug 25. April 2019
    Krönender Abschluss eines jeden Hessentages ist der Festzug am letzten Tag des Landesfestes. In Bad Hersfeld wird sich der Festzug mit rund 140 Beiträgen am Sonntag, 16.Juni 2019, durch die Stadt bewegen. Die Festzug-Strecke führt über den Stadtring (Hainstraße, Eichhofstraße, Nachtigal-lenstraße, Gerwigstraße, Simon-Haune-Straße, Meisebacher Straße, Dippelstraße und Reichsstraße). Die Aufstellung des Festzugs findet in der […]
  • Der Hessentag wird sichtbar: Zeltaufbau für „Natur auf der Spur“ 25. April 2019
    Seit Mittwoch, 7 Uhr, wird der Hessentag in Bad Hersfeld sichtbar: Im Kurpark starteten die Aufbauarbeiten für das große Dioramazelt der Sonderschau „Der Natur auf der Spur“. Am Abend stand bereits das Gerüst samt Dach, sodass jetzt die Planer und Gärtner von Hessen Forst mit der Landschaftsgestaltung im Zelt beginnen können. Jetzt wird der Hessentag […]
  • EEW-Hilfsfonds unterstützt Stiftung Hospital Bad Hersfeld mit 2.100 Euro 25. April 2019
    Mit ihren 23 ehrenamtlichen Mitarbeitern begleitet die Stiftung Hospital Bad Hersfeld aktuell 50 sozialschwache, ältere Menschen. Im stiftungseigenen Betreuten Wohnen sowie in den eigenen vier Wänden, werden Senioren im Alltag unterstützt. Es ginge vor allem darum, Vereinsamung und Armut entgegenzuwirken und die hilfsbedürftigen Senioren im öffentlichen Leben zu integrieren. „Wir freuen uns als Geste des […]
  • Mitspielerinnen und Mitspieler für Doppelkopf gesucht 24. April 2019
    Das Mehrgenerationenhaus Dippelmühle, Dippelstraße 2 lädt neue Mitspielerinnen und Mitspieler aller Generationen zum Doppelkopf ein. Die Gruppe trifft sich dienstags, im 14tägigen Rhythmus zum Spielen in gemütlicher Runde und freut sich auf neue Doppelkopffreunde. Das nächste Treffen findet am Dienstag, den 30. April um 17.00 Uhr statt. Dies ist ein Angebot des Fachbereichs Generationen. Nähere […]
  • Workshop am 30. April zur Beteiligung am Förderprogramm "Smart Cities made in Germany" 24. April 2019
    Die Stadtverordnetenversammlung hatte in der letzten Sitzung beschlossen, dass sich die Kreisstadt Bad Hersfeld mit einem Antrag für das Förderprogramm "Smart Cities made in Germany" bewerben soll. Zur Vorbereitung dieses Antrages, der bis Mitte Mai gestellt werden muss, lädt Bürgermeister Thomas Fehling interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einem Workshop ein.Diese Bürgerbeteiligung, zu der auch die […]
  • Mitbringsel aus der Hessentagsstadt 16. April 2019
    Sie suchen noch ein kleines Geschenk für das Osternest ihrer Liebsten? Wie wäre es mit einem Hessentags-Souvenir? Wir haben Shirts aus 100 Prozent Baumwolle in den Farben Blau (Unisex-Schnitt) und Beere (Damen- und Unisex-Schnitt) in allen gängigen Größen für 14,99 Euro. Die Shirts sind ebenfalls für Jungen und Mädchen in den Farben Blau und Beere […]
  • „UpgradeYourHome“ - Städtischer Partner JÄGER DIREKT mit exklusivem Angebot für Bad Hersfeld 16. April 2019
    Intelligente Technik, die das Zuhause sicherer, komfortabler und energiesparender macht – Smart Home ist in aller Munde. Viele Hausbesitzer auch in Bad Hersfeld fragen sich jedoch: Welche Lösung ist zukunftssicher, wie kann ich am besten beginnen und wie viel Aufwand ist nötig? Hightech aus Hessen ermöglicht den einfachen und sorgenfreien Einstieg ins Smart Home. Der […]
  • Antragsfrist im Dorfentwicklungsverfahren Asbach, Beiershausen und Kohlhausen nochmals verlängert! 15. April 2019
    Letztmalige Antragstellung bis zum 31.12.2019 Das Dorfentwicklungsverfahren in den Bad Hersfelder Ortsteilen Asbach, Beiershausen und Kohlhausen endet am 31.12.2019.Förderanträge können aufgrund einer Neuregelung durch das zuständige Ministerium nunmehr bis zum 31.12.2019, Posteingang beim Landrat des Kreises Hersfeld-Rotenburg, Fachdienst Ländlicher Raum, Sachgebiet Dorf- und Regionalentwicklung gestellt werden.Anträge, die erst nach diesem Termin eingehen, können nicht mehr […]
  • Jetzt anmelden: Song-Contest im Polizei-Bistro auf dem Hessentag! 15. April 2019
    Unter dem Motto TOP OF THE COPS lädt das Team vom Polizei-Bistro während des Hessentages am Samstag, 8. Juni, zum Song-Contest ein. Anmelden kann sich jeder, der gerne singt und zwischen 12 und 20 Jahre alt ist. Für viele Nachwuchsängerinnen und - sänger ist dieses Forum während des Hessentages eine tolle Gelegenheit, mit professionellen Ton- […]

RSS hessenschau.de

RSS TÜV Hessen

Show Buttons
Hide Buttons