schenklengsfeld.info Schenklengsfeld | Schenklengsfeld im Landecker Amt

Willkommen in Schenklengsfeld

Rathauswegweiser

Anno Dazumal

Kreisbahn

weiter


 

weiter


 

weiter


 

Die Gemeinde Schenklengsfeld liegt in den AuslĂ€ufern der Kuppenrhön zwischen dem Seulingswald im Norden und dem Hessischen Kegelspiel im SĂŒden. Etwa 8 km westnordwestlich liegt Bad Hersfeld und circa 17 km sĂŒdsĂŒdwestlich HĂŒnfeld (je Luftlinie). Sie befindet sich auf einer fruchtbaren Hochebene. Im Westen fĂ€llt das GelĂ€nde zur Fulda hin ab und im Osten zum Werratal. Bei Schenklengsfeld verlĂ€uft ein Teil der Wasserscheide zwischen diesen beiden FlĂŒssen. In der Nachbargemeinde Eiterfeld entspringt der kleine Fluss Solz, der in Bad Hersfeld in die Fulda mĂŒndet. Weiterhin liegt die Quelle des Ransbachs hier, der bei Philippsthal in die Werra fließt.

Der tiefste Punkt liegt mit 225 mÂ ĂŒ. NN in der Solzaue. Der höchste Punkt in der Gemeindegemarkung ist der 511 mÂ ĂŒ. NN hohe Landecker Berg.

Der Ort Schenklengsfeld wurde um das Jahr 800 als „Lengesfeld in Thuringia“ im „Breviarium Lulli“ des Klosters Hersfeld das erste Mal erwĂ€hnt und entwickelte sich schnell zu einem Amtsort mit Vogtei, Gericht und Amtmann. Ein Galgen wird noch 1688 erwĂ€hnt. Ab 1648 gehörte Schenklengsfeld mit dem gesamten Amt Landeck zur Landgrafschaft Hessen-Kassel und war reformiert-protestantisch. WĂ€hrend der Zeit des napoleonischen Königreichs Westphalen (1807–1813) war Schenklengsfeld Hauptort und Sitz des Friedensgerichts des Kantons Landeck.

Im Jahre 1455 wurde bei Lengsfeld ein Gesundbrunnen erwĂ€hnt. Neben dieser Quelle entsprangen im Jahre 1688 zwei weitere Quellen. Ab dem 23. April 1688 gab es daraufhin fĂŒr mehrere Jahre einen Badebetrieb mit Brunnenhaus, betreut von dem Badearzt Dr. Bachoff aus Gotha.

Der Ort hatte von 1912 bis 1993 mit der Hersfelder Kreisbahn eine Schienenanbindung nach Bad Hersfeld und ins Werratal nach Heimboldshausen. Heute ist noch das BetriebsgelĂ€nde der ehemaligen Kreisbahn am alten Bahnhof vorhanden. Am 11. September 2009 hat der Förderverein Werra-Fulda-Bahn e. V. dieses zusammen mit der Teilstrecke nach Heimboldshausen von der Hessischen Landesbahn erworben; zukĂŒnftig soll ein Museumsbahnbetrieb stattfinden.

Veranstaltungen / Regional

Bad Hersfeld

Hohenroda

weiter

 

Rotenburg

Heringen


 

Veranstaltungs-Archiv

Radio Landeck

Sammlerecke


 

Laenschelder Filme - Videos - Bildershows

Anfahrtsbeschreibung

RSS hr4 Nord-Osthessen

RSS Bad Hersfeld aktuell

  • Das Kasperle besucht am 27. MĂ€rz die DippelmĂŒhle 22. MĂ€rz 2019
    Das Mehrgenerationenhaus DippelmĂŒhle (Dippelstraße 2) lĂ€dt am Mittwoch, den 27.03.2019 um 15.00 Uhr alle großen und kleinen Theaterbegeisterte, Omas und Opas mit ihren Enkeln zum Kasperletheater herzlich ein. Nach dem ErzĂ€hlen können Sie noch etwas Zeit in unserem SchnullercafĂ© oder im CafĂ© MĂŒhle bei selbstgebackenem Blechkuchen verbringen. Das ist ein Angebot vom Fachbereich Generationen. Anmeldungen […]
  • „Klischees und Vorurteile“ – Lehrerfortbildungen im wortreich 22. MĂ€rz 2019
    Am Dienstag, den 30. April sowie am Donnerstag, den 22. August 2019 bietet das wortreich in Bad Hersfeld wieder Lehrerfortbildungen an. Sie stehen in diesem Jahr unter dem Schwerpunkt „Klischees und Vorurteile im (Arbeits-)Alltag“ und sind vom Hessischen Kultusministerium akkreditiert.Das Bewerten von Leistungen gehört zu den Aufgaben im Lehrberuf. Das Beurteilen von Menschen passiert automatisch. […]
  • Diavortrag am 3. April in der DippelmĂŒhle: Eine Schiffsreise rund um Afrika 22. MĂ€rz 2019
    Das Mehrgenerationenhaus DippelmĂŒhle, Dippelstraße 2, lĂ€dt am Mittwoch, den 03. April 2019 um 19 Uhr zu einem Diavortrag herzlich ein. Herr Gerhard Franz berichtet von seiner Schiffsreise in den 60er Jahren. Er reiste vom Rostocker Hafen aus durch den Sueskanal, dem Roten Meer um Afrika herum. Mit beeindruckenden und vielsagenden Dia-Fotos erzĂ€hlt er von einer […]
  • Ehepaar Handke und Rotary spenden 3.500 Euro an Literaturaktion „Bad Hersfeld liest ein Buch“! 21. MĂ€rz 2019
    Das Ehepaar Thomas und Cornelia Handke und der Rotary Club Rotenburg Melsungen haben jetzt eine Spende von 3.500 Euro fĂŒr die Literaturaktion „Bad Hersfeld liest ein Buch“ an die Kreisstadt Bad Hersfeld ĂŒbergeben. Der Erste Stadtrat Gunter Grimm und Projektleiterin Sandra Rudolph nahmen den Scheck erfreut und dankbar entgegen - thematisch sehr passend in der […]
  • Baumstark fĂŒr Hessen: Hassia spendet zehn BĂ€ume fĂŒr Bad Hersfeld! 21. MĂ€rz 2019
    Zum zehnjĂ€hrigen JubilĂ€um ihres Klimaschutzengagements schenkt hassia zehn hessischen StĂ€dten je zehn BĂ€ume. In Bad Hersfeld helfen sie, notwendige BaumfĂ€llungen auszugleichen. Den ersten Baum, eine Rosskastanie, bekam heute die KindertagesstĂ€tte „Anne Frank“. Wie die Kinder der KindertagesstĂ€tte (Kita) „Anne Frank“ hat zwar auch das neue BĂ€umchen direkt vor ihrer TĂŒr noch einiges an Wachstum vor […]
  • Aktualisierte Karte zum Hessentag! 20. MĂ€rz 2019
    Auf der Internetseite des 59. Hessentages (7. bis 16. Juni 2019) sind zwei neue KartenĂŒbersichten veröffentlicht. Sie finden Sie hier: https://hessentag2019.de/hessentagskarte/    ...
  • StĂ€dtische TV-Kanaluntersuchungen sind rechtmĂ€ĂŸig! 19. MĂ€rz 2019
    In zwei ausfĂŒhrlichen Urteilen des Verwaltungsgerichts Kassel vom 12. Februar dieses Jahres wurden Verfahren betreffend die Kostenbescheide zur TV-Inspektion der ZuleitungskanĂ€le im Bad Hersfelder Stadtteil Asbach entschieden – und zwar zugunsten der Stadt. Das Gericht hat dabei die betreffenden Kostenbescheide der Kreisstadt in allen Belangen fĂŒr rechtmĂ€ĂŸig erachtet. Das Gericht hatte auch insbesondere keinerlei Zweifel […]
  • StĂ€dtische SchwimmbĂ€der: FĂŒr aktive EinsatzkrĂ€fte der Rettungsdienste ab sofort unentgeltlich! 19. MĂ€rz 2019
    Die Stadtverordnetenversammlung hatte beschlossen, dass ab 2019 die aktiven Mitglieder der Rettungsdienste die stĂ€dtischen SchwimmbĂ€der unentgeltlich nutzen sollen. Die Stadtverordneten möchten mit der kostenlosen Nutzung den (meist ehrenamtlichen) Einsatz der Hilfsdienste fĂŒr die Allgemeinheit ausdrĂŒcklich wĂŒrdigen (wir berichteten). Wie Klaus Schnettger, GeschĂ€ftsfĂŒhrer der BĂ€dergesellschaft, mitteilte, liegt nun eine konkrete Reglung vor. Damit kann fĂŒr alle […]
  • Monatliche „AMIGO Spielezeit“ wieder am 20. MĂ€rz 18. MĂ€rz 2019
    Das Mehrgenerationenhaus DippelmĂŒhle, Dippelstraße 2 lĂ€dt zu der „AMIGO Spielezeit“ ein. Jeden Monat können beigeisterte Spieler ein neues Amigo-Spiel kennenlernen und in mehreren Partien spielen. Außerdem bekommt jeder Teilnehmer einen Spielerpass, mit dem er Punkte sammeln kann und damit eine Chance auf den Sonderpreis hat. Gespielt wird am Mittwoch, 20.03.2019 um 19 Uhr das Spiel […]
  • Hessentags-Shirts und Hipster ab sofort erhĂ€ltlich 16. MĂ€rz 2019
    Stylishe Hipster und coole Hessentags-Shirts gibt es ab sofort im HessentagbĂŒro in Bad Hersfeld, Am Markt 1, sowie in vielen weiteren Verkaufsstellen. Neben den bereits erhĂ€ltlichen Pins und Kennzeichenhaltern sind sie ideale Souvenirs vom Hessentag, der in der Kur- und Festspielstadt vom 7. bis 16. Juni stattfindet. Das Team aus dem HessentagbĂŒro in Shirts und […]

RSS hessenschau.de

RSS TÜV Hessen

Spread the love